Munich Marvels Softball Club e.V.

Florian Staiger
Spielbericht vom zweiten Tag
München, 13. April 2013 — 12 Marvels, und damit Marvelstypisch "volles Feld" 4-gegen-4-gegen-4.

Der Spielverlauf: Extrem hochklassig, wie immer, diesmal jedoch deutlich dominiert durchs Pitching. Low scoring, bis ins neunte Inning. Oder wieviele haben wir eigentlich gespielt?

Na, egal, auf jeden Fall gabs natürlich wieder sagenhafte Double Plays, teilweise sehr taktisch eingefädelt durch "Intentional Errors" unmittelbar davor, nur um dann halt überhaupt jemanden auf Base zu haben, der ins DP laufen kann. Wahnsinn, da können sich die Cubbies was abschauen.

Fast wäre es zum Shutout gekommen, aber Mitte 9th kam dem Pitcher dann ein hanging Curve in die Mitte der Zone aus, der prompt eiskalt seinen Weg bis zur Friedhofsmauer fand. RIP, Shutout!

Ach ja, Sieger gabs natürlich auch: Während die Marvels punktgleich mit den Marvels den hervorragenden zweiten Platz belegten, mussten sich die Marvels leider mit dem vorletzten Platz begnügen.

6-1-1 Endstand.

Ein Blick auf die Tabelle: Marvels auf Platz 1! Die nächsten ca. 20 Wochenenden werden zeigen ob es die Marvels erneut in die Wald-Series schaffen. Ich tippe mal auf Marvels gg. Marvels im Best-of-seven-Herbst-Klassiker!

Florian Staiger