Munich Marvels Softball Club e.V.

Susanna Tatár
Marvels starten mit vollem Elan in das Jahr 2007
München, 28. Januar 2007 — Der Mixed-Softball-Verein Munich Marvels plant in seiner Vereinssitzung ein ereignisreiches Softball-Jahr 2007 und zieht Fazit für 2006.

In der diesjährigen Vereinssitzung planten die Marvels das Jahr 2007 und zogen Fazit für das Jahr 2006: „Viel gespielt, noch mehr gefeiert.“

Für die Marvels war das Jahr 2006 war aus vielen Hinsichten ein ganz besonders Jahr:

  • Die Marvels wurden 10 Jahre alt. Das Jubiläum wurde auf dem Kennedy-Field mit zahlreichen Gästen, netten Spielen und showreifen Flunky-Ball-Einlagen gebührend gefeiert.

  • Die Munich Krass­hoppers, die Mixed-Softball-Mannschaft der Münchner Universitäten, in der viele Marvels mitspielen, hat erstmals die College Series, die Meisterschaft der deutschen Universitäten, gewonnen. In einem dramatischen Finale gegen den hoch gehandelten Favoriten Aachen Aixplosives holten sich die „Underdogs“ Krass­hoppers den Pokal.

  • Die Marvels-Gründungsmitglieder Nadja von Füner und Christian Salz feierten ihre Hochzeit auf dem Kennedy-Field. (Der Heiratsantrag von Christian an Langzeit-Freundin Nadja erfolgte übrigens telefonisch 2 Minuten nach dem gewonnenen Endspiel der College Series.)

Das Jahr 2007 soll auch ein actionreiches Softball-Jahr werden. Die Marvels haben jede Menge vor:

  • Es wird ab dem 14. April fast jeden Samstag ab 15 Uhr auf dem Kennedy-Field Softball gespielt. Dazu sind Anfänger wie Profis, Teenager wie Senioren, Damen wie Herren eingeladen. (Einige wenige Samstage fallen als Marvels-Spieltag aus, da die meisten Marvels mit den Munich Krass­hoppers unterwegs sein werden - in der göttlichen Mission, den Pokal der College Series zu verteidigen; Spieltage s. Kalender unter „Termine“)

  • Diverse Freundschaftsspiele mit befreundeten Damen- und Mixed-Mannschaften sind geplant.

  • Auf dem Kennedy-Field werden auch dieses Jahr etliche Partys gefeiert: Das Annual Marvels Jahresfeier, spontane Grill-Feste, Geburtstagspartys der Vereinsmitglieder und deren Freunde, die das Kennedy-Field als besonders angesagte und coole - oder je nach Geschmack auch romantisch-naturgebundene - Party-Location erkannt haben.

Einzelne Termine und Details werden unter Termine bekannt gegeben.

Susanna Tatár